Schlagwort: HExagons

Quiltige Gilde Sommertour IV

Quiltige Gilde Sommertour IV

Nachdem der Sommer hier im Norden wohl zuende ist, passt es ja ganz gut, dass ich das Handnähprojekt der Patchwork Gilde abgeschlossen habe.

Es ist ein knuffiges, kleines Täschchen geworden, das super zu meinem neuen Marktkorb passen wird.

Quiltige Gilde Sommertour III

Quiltige Gilde Sommertour III

Da hatte ich wohl etwas zu viel Ehrgeiz. Aber es ist geschafft. Zuerst jedes Hexagon einmal rundrum gequiltet und danach die NZG der Rückseite in die jetzt winzig kleine Öffnung gezwängt. Schnell klammern und festnähen, damit sie nicht wieder rausrutscht.

Jetzt nur noch zusammennähen, aber dazu muss ich mir die Anleitung noch einmal rausholen.

EPP-Schablonen aufbewahren

EPP-Schablonen aufbewahren

Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, wozu man diese kleinen Satinbändchen benutzen kann, nachdem wir sie aus den Jacken, Blusen oder Schals herausgeschnitten haben. Welche Bändchen? Na die, die die Hersteller einnähen, damit die Teile nicht so schnell vom Bügel rutschen und die bein Tragen entweder herausgucken oder kratzen und pieksen. Also eigentlich überflüssig, aber zum Wegwerfen viel zu schade.

Beim Hantieren mit den Hexagon-Schablonen kam mir eine Idee. Flugs waren die herausgelösten Schablonen auf ein Bändchen gefädelt, Knoten rein und schon war Ordnung auf dem Tisch.

 

Ich habe noch ganz viele von den Bändchen, ich kann ja nichts wegwerfen….